Notheizung

Eine Notheizung wird dann verwendet, wenn die Heizungsanlage auf Grund von zu niedrigen Außentemperaturen nicht mehr im Stande ist das Gebäude auf die gewünschten Raumtemperaturen zu heizen. Meist wird dabei auf Elektroheizkörper zurückgegriffen, da diese billig und leicht zu installieren sind. Eine Notheizung mithilfe von Elektroheizkörper ist mit einem wesentlich größeren Energieaufwand verbunden und sollte so gut wie möglich vermieden werden.

Ähnliche Begriffe:

« zurück zur Übersicht

Newsletter
Bleiben Sie immer up to date. jetzt Newsletter abon­nie­ren

schnell und einfach den richtigen Pelletofen finden!

zum Produktfinder

zur Navigation Sprache wählen: Home | Sitemap | English | Français | Italiano

Hauptmenü:

Diese Seite verwendet Cookies, die für eine uneingeschränkte Nutzung der Website nötig sind. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Website finden Sie in der Datenschutzerklärung.
Dort kann auch der Verwendung von Cookies widersagt werden.
Akzeptieren