Kühler

Nachdem die Pellets durch die Matrizenpresse ihre typische Form erhalten haben, besitzen sie eine Temperatur von ca. 50°C. Anschließend wird in einem Kühler ihre Temperatur auf ca. 25°C abgekühlt. Dadurch wird das zuvor aktivierte Lignin verfestigt und die Holzpellets erhalten ihre endgültige Festigkeit und können ohne zu zerfallen transportiert werden.

Ähnliche Begriffe:

« zurück zur Übersicht

Newsletter
Bleiben Sie immer up to date. jetzt Newsletter abon­nie­ren

schnell und einfach den richtigen Pelletofen finden!

zum Produktfinder

zur Navigation Sprache wählen: Home | Sitemap | English | Français | Italiano

Hauptmenü: