Betriebspunkt

Der Betriebspunkt ist der Arbeitspunkt einer Pumpe, den man mit Hilfe vorgehender Berechnungen erhält. Dabei werden die Förderhöhe, der Druckverlust und der Volumenstrom einer Anlage errechnet, um jeden Heizkörper im Gebäude mit einer ausrechenden Wärmeenergie zu versorgen. Nach diesem Betriebspunkt wird eine passende Pumpe ausgewählt. Je näher dieser Betriebspunkt bei der tatsächlichen Pumpenkennlinie liegt, desto effizienter arbeitet die Pumpe. Eine drehzahlgeregelte Pumpe passt die Pumpenkennlinie automatisch dem Betriebspunkt der Anlage an, und somit ist sichergestellt dass die Pumpe nur die mindesterforderliche Leistung erbringt und der Stromverbrauch somit erheblich reduziert wird.

Ähnliche Begriffe:

« zurück zur Übersicht

Newsletter
Bleiben Sie immer up to date. jetzt Newsletter abon­nie­ren

schnell und einfach den richtigen Pelletofen finden!

zum Produktfinder

zur Navigation Sprache wählen: Home | Sitemap | English | Français | Italiano

Hauptmenü: