Befüllstutzen

(auch: Einblasstutzen)

An den Befüllstutzen wird das Einblasrohr vom Silotankwagen zum Tankraum angeschlossen. Der Befüllstutzen muss je nach Vorgaben der Hersteller eingebaut werden und ist ein fixer Bestandteil des Pellets-Lagerraumes. Er muss auch von außen zugänglich sein und sollte nicht mehr als 30m von der Zufahrtmöglichkeit des Tankwagens entfernt sein. Ansonsten muss mit dem Pelletslieferanten Rücksprache gehalten werden um die technischen Möglichkeiten abzuklären.

Ähnliche Begriffe:

« zurück zur Übersicht

Newsletter
Bleiben Sie immer up to date. jetzt Newsletter abon­nie­ren

schnell und einfach den richtigen Pelletofen finden!

zum Produktfinder

zur Navigation Sprache wählen: Home | Sitemap | English | Français | Italiano

Hauptmenü: