Außentemperaturfühler

Er misst die Außentemperatur für die Heizungsregelungen. Meist ist es ein temperaturabhängiger elektrischer Widerstand, wobei der momentane Widerstand die Außentemperatur angibt. Dieser Wert wird anschließend für die Heizungsregelung oder z.B. den Heizungsmischer verwendet. Der Außentemperaturfühler muss so am Gebäude angebracht werden, dass er keiner direkten Sonneneinstrahlung oder einer anderen Wärmequelle ausgesetzt ist. Aus diesem Grund sollte er an der Nordseite eines Gebäudes angebracht werden.

Ähnliche Begriffe:

« zurück zur Übersicht

Newsletter
Bleiben Sie immer up to date. jetzt Newsletter abon­nie­ren

schnell und einfach den richtigen Pelletofen finden!

zum Produktfinder

zur Navigation Sprache wählen: Home | Sitemap | English | Français | Italiano

Hauptmenü: