Anlageninhalt

Der Anlageninhalt gibt an wie viel Heizungswasser sich in der gesamten Heizungsanlage befindet. Dazu zählt neben dem Kesselwasserinhalt und dem Wasserinhalt in der Rohrverteilung auch der Wasserinhalt im Pufferspeicher. Je nach Größe der Anlage und je nach Entfernung der Heizflächen vom Wärmeerzeuger variiert der Anlageninhalt einer Heizungsanlage zwischen ca. 100 Liter und mehreren Tausend Liter. Diese Volumenangabe wird für die Dimensionierung der Ausdehnungsanlage benötigt.

Ähnliche Begriffe:

« zurück zur Übersicht

Newsletter
Bleiben Sie immer up to date. jetzt Newsletter abon­nie­ren

schnell und einfach den richtigen Pelletofen finden!

zum Produktfinder

zur Navigation Sprache wählen: Home | Sitemap | English | Français | Italiano

Hauptmenü: