IBC Heiztechnik GK-4K öko

IBC Heiztechnik GK-4K öko

Ihre Vorteile im Überblick:

Der IBC GK-4K öko Pelletheizkessel ist ein Gussgliederheizkessel für den Heizbetrieb mit Holzpellets (6-8 mm). Alternativ ist auch der Ersatzbetrieb mit naturbelassenem Holz (Scheit-/Stückholz) und Kohle möglich. Das Herzstück des Kessels bildet ein Gussgliederkorpus. Der Pelletbrenner ist mit einer automatischen Zündung ausgestattet und arbeitet modulierend, sodass die Leistung dem notwendigen Wärmebedarf angepasst wird. Der Gussgliederkorpus wird von einer Verkleidung mit Mineralwolledämmung umschlossen, sodass Abstrahlungsverluste auf ein Minimum reduziert werden. Der IBC GK-4K öko wird in zwei Kesselgrößen von 8-25 KW und 10-32 KW hergestellt und hat eine durchschnittliche Lebensdauer von 25-30 Jahren. Der IBC GK-4K öko kann als Haupt- oder Kombinationsheizkessel mit einem Öl- oder Gasheizkessel in jede Zentralheizungsanlage installiert werden. Im Vergleich zu einer Öl- oder Gasheizung können mit dem IBC GK-Pelletheizkessel 40% und mehr an Heizkosten gespart werden.


Weitere Pelletsheizungen von IBC Heiztechnik

Newsletter
Bleiben Sie immer up to date. jetzt Newsletter abon­nie­ren

schnell und einfach den richtigen Pelletofen finden!

zum Produktfinder

zur Navigation Sprache wählen: Home | Sitemap | English | Français | Italiano

Hauptmenü:

Diese Seite verwendet Cookies, die für eine uneingeschränkte Nutzung der Website nötig sind. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Website finden Sie in der Datenschutzerklärung.
Dort kann auch der Verwendung von Cookies widersagt werden.
Akzeptieren