Heizölpreise Österreich

Marktkommentar Heizölpreise Österreich

Mehr Marktkommentare finden Sie im Archiv.

Energiepreise Österreich

Quelle: pelletshome.com, propellets.at, e-control.at, iwo-austria.at
Basis Verbraucherpreise inkl. MwSt. und sonstige Kosten
Abnahmemenge: 3.000 l Heizöl, 33.540 kWh Gas, 6 t Pellets
Bezugsgröße: unterer Heizwert für Berechnung angenommen

© EH Energy Home AG, Stand April 2017

Markt und Zahlen

In Österreich werden täglich ca. 257.000 Barrel Öl verbraucht. Dies entspricht eine Menge von 40,86 Millionen Liter. Der Anteil von Erdöl am gesamten Energieverbrauch liegt bei ca. 35%. Der durchschnittliche Heizölpreis lag in den letzten 10 Jahren in Österreich bei ca. 8,1 Cent/kWh oder ca. 0,80 EUR/Liter. Da Österreich kaum nennenswerte eigene Fördermengen von Erdöl hat ist das Land auf den Import angewiesen. Innerhalb Europas kommt Österreich eine bedeutende Rolle als Transitland zu. Ein großer Teil der Importe für Westeuropa aus dem Nahen Osten, den Vorkommen in dem Kaukasus und den Vorkommen in Russland durchqueren Österreich, insbesondere durch die Transalpine Ölleitung Die drei wichtigsten Erdöllieferanten sind Kasachstan, Nigeria und Russland. Die Raffinerie Schwechat ist die einzige Aufbereitungsanlage in Österreich.

Wie oft war Öl Verursacher von Umweltkatastrophen mit fatalen Folgen für Mensch und Umwelt?

Sichten Sie zu diesem Thema folgende Reportagen:

Wie oft war Öl der wirkliche Grund für politische und kriegerische Auseinandersetzungen?

Sichten Sie zu diesem Thema folgende Reportagen:

Steigen Sie jetzt auf Holzpellets um!

Der langfristige Preisvergleich über 10 Jahre zeigt, dass der Preisvorteil von Holzpellets gegenüber Heizöl in etwa bei 79% liegt. Auch wenn der Preisvorteil ein wesentlicher Aspekt ist gibt es zusätzliche wichtige Gründe um auf Pellets umzusteigen. Heizen mit Pellets ist CO2-neutral und leistet dadurch einen wichtigen Beitrag zum Klimaschutz. Dieser erneuerbare Brennstoff ist gespeicherte Sonnenergie und wächst nach. Im Gegensatz zu Öl, und Gas stehen Holzpellets den nächsten Generationen auch noch zur Verfügung. Beim Kauf von Holzpellets bleibt die Wertschöpfung im Land da diese vorwiegend regional hergestellt werden. Dies schafft neue Arbeitsplätz und stärkt die heimische Wirtschaft durch eine höhere Kaufkraft. Heizen Sie mit Pellets, dann Heizen Sie unabhängig von geopolitischen Interessen, die nur anderen dienen. Pelletsheizungen werden von Bund, Ländern und Gemeinden zum Teil beachtlich gefördert. Dadurch wird die gegenüber einer Ölheizung höhere Investition abgefedert.

7 Fakten pro Pellets

Pellets-Angebote anfordern

Das sagen Kunden zu unserem Service
alle Kundenmeinungen ansehen

Pelletspreise Österreich

Quelle: pelletshome.com, propellets.at

© EH Energy Home AG, Stand April 2017

Archiv der Marktkommentare

Newsletter
Bleiben Sie immer up to date. jetzt Newsletter abon­nie­ren

schnell und einfach den richtigen Pelletofen finden!

zum Produktfinder

zur Navigation Sprache wählen: Home | Sitemap | English | Français | Italiano

Hauptmenü: